2671 Küb

Das nostalgische Juwel beim Semmering

Das historische Postamt Küb

Wenn heute sogar Touristen aus der ganzen Welt nach dem rund 320 Einwohner zählenden Küb pilgern, um Österreichs einziges historisches Postamt zu besichtigen, so mag das nicht wirklich verwundern.1905, also vor knapp 100 Jahren aus einem beinahe kuriosen Zufall entstanden, hat es sich bis heute -beinahe- im Erscheinungsbild "der guten alten Zeit" erhalten und vermag so die Nostalgiker zu erfreuen. Doch nicht nur die, sondern auch alle historisch Interessierten, die derlei Erhaltenes allenfalls anlässlich einschlägiger Veranstaltungen in Form von museumshaft angeordneten, extra dafür aus der Versenkung geholten Exponaten zu Gesicht bekommen.

kuebint1

Das historische Postamt Küb ist eben anders: Nach Übernahme durch die Gemeinde Payerbach seit   2005 wird dieses historische Juwel, direkt am beliebten "Bahnwanderweg" gelegen, nun als touristische Attraktion allen Nostalgikern und Freunden der Semmeringbahn angeboten. 

Mit zusätzlichen touristischen "Schmankerln"und Angeboten für die Gäste und Freunde der Weltkulturerberegion. Auch Bahnfahrer kommen auf ihre Rechnung: Die Bahnhaltestelle Küb ist nämlich nur 10 Minuten vom Postamt entfernt.

Diese Öffnungszeiten des Museumspostamtes sind von Mai - Oktober jeden Samstag und Sonntag von 10 bis 17 Uhr.

Im Winter ist unser Postamt geschlossen !

 

Für individuelle Führungen ausserhalb der Öffnungszeiten ist das Tourismusbüro Payerbach für Sie da. Tel. 02666/52423-12

 

Diese Website soll ein wenig über  Die Geschichte des historischen Postamtes in Küb berichten, und mit ausgesuchten Bildern allen, für die der Besuch der Postamtes einem besonderen Erlebnis gleichkommt, die Möglichkeit geben, es sich später leichter wieder in die Erinnerung zu rufen.

Österreichs großer Heimatdichter Heimito von Doderer schrieb 1931 eine Posthymne, die zur Melodie der Kaiserhymne gesungen werden kann. Die beiden letzten Zeilen der ersten Strophe lauten: "Gott erhalte, Gott beschütze unser Postamt klein und schlicht". In diesem Sinne möge das historische Postamt Küb noch lange erhalten bleiben!

kuebtscharnutter

 

 

 

 

cialis

 

 

 

Copyright © 2015. All Rights Reserved.